D’r Zoch kött…

… oder Karnevalszug in Monschau. D’r Zoch jeht immer am Karnevalssonntag und gehen ist in unserer Altstadt wörtlich zu nehmen. Nur Getränke und Wurfmaterial werden gezogen. 😉

Dies ist mein 2. Fasteloovend in Monschau. Letztes Jahr wurde ich vom Zug etwas überrascht – a là: huch – stimmt – es ist ja Karneval 😉 und deshalb nur 19 Fotos in meinem Archiv finde. Aber dieses Jahr ist alles anders…

Alles, hm, doch nicht alles. Ich war immer noch fleissig dabei, Fotos zu sortieren als ein Blick auf die Uhr mich auffliegen und mit Kamera im Gepäck Richtung Sparkasse flitzen ließ. Hüstl, nur für den Fall, dass Ihr Euch wundert, dass es Fotos erst ab der Kirchstraße gibt.

Was soll ich sagen. Viel Spaß für Jung und Alt, Einheimische und Touristen. Die fleißigen Bienchen und Imker vom Mütterverein, die Feuerwehr als Schleckerersatz, die TuRaner, musikalische Gärtner, maskierte Musiker, ein Kein-Motto-Wagen und eine Hängekneipe und einiges mehr. Seht selbst. Bilder werden gerade hoch geladen.

Diesmal konnte ich meinen Lieblings-LAG auch dazu bewegen, Fotos zu machen. Deshalb sind die Bilder nicht chronologisch.

Hier sind die restlichen 300 Fotos. Viel Spaß. Ich mach mich jetzt ins Kolpinghaus…